Liebe Freunde der Chormusik, liebe interessierte Gäste unserer Homepage,

der Philharmonische Chor Fürstenfeld hat sich, dank seines findigen, engagierten Chorleiters, Andreas Obermayer, zum 1. Mal an eine Aufnahme eines  „Virtuellen Chores“ gemacht. Dazu wurden verschiedene eingesungene Stimmen des „Irish Blessing“ zu einem vierstimmigen Chorgesang zusammengefügt. Stimmungsvolle Bilder von diversen Chorausflügen runden diesen besonderen Chorklang optisch  ab.

Viel Freude damit.

Bleiben Sie uns treu. Wir planen schon fest für zukünftige Konzerte und freuen uns darauf Sie dann wieder als unsere treuen Zuhörer – oder neue Zuhörer – begrüßen zu dürfen.

Oder vielleicht haben Sie auch Lust bekommen aktiv bei uns mitzuwirken: Allzeit herzlich willkommen! Schreiben Sie uns. Es wird auch eine Zeit nach Corona geben!

Und bis dahin: „And until we meet again, may God hold you in the palm of his hand!“ (aus dem „Irish Blessing“)

Ihre

Claudia Frisch

1. Vorsitzende

 

 


Unsere nächsten Konzerte


*** Aktuelle Information aufgrund der Corona-Pandemie ***

 

Möglicherweise müssen die geplanten Konzerte verschoben oder abgesagt werden.

Aktuelle Informationen erhalten Sie immer hier. 


 


Sommerkonzert 2020
mit dem Akademischen Sinfonieorchester München

„A British Summer Night“

Sonntag, 19. Juli 2020 – 19 Uhr
Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Dieses Konzert muss leider verschoben werden. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Chor- und Orchesterwerke britischer Komponisten bestimmen das Thema unseres diesjährigen Sommerkonzerts.

Georg Friedrich Händel, in Halle geboren, wirkte von 1712 bis zu seinem Tod 1759 auf der britischen Insel. In dieser Zeit entstanden Kompositionen, die bis heute zu den großen Werken der englischen Musiktradition zählen. Im Auftrag Königs Georg II. komponierte er auch die „Coronation Anthems“ („Krönungshymnen“), die während der Krönungszeremonie 1727 in der Westminster Abbey aufgeführt wurden. Das erste Anthem Zadok the priest wurde seither bei jeder Krönung eines englischen Monarchen verwendet.

Mit seinen Chorstücken „From the Bavarian Highlands“ gibt Edward Elgar einen Blick auf die bayerische Alpenwelt aus der Sicht eines britischen Besuchers. Sein „Pomp and Circumstance (Land of Hope and Glory)” gehört wohl zu den bekanntesten Themen britischer Orchestermusik und darf natürlich bei unserer „British Summer Night“ nicht fehlen! Und ebenso wenig auch: Bond, James Bond! Mit einem Medley verschiedener „James Bond“-Verfilmungen lassen wir großes (Kopf-)Kino ablaufen!

Kartenvorverkauf: € 22,–. € 26,– und € 29,– / Schüler & Studentenermäßigung: 50% / Kinder unter 12 Jahren: € 8,– zzgl. VVK-Gebühr, erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de.


Sonntag, 15. November 2020
„Lux aeterna“

Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Philharmonischer Chor Fürstenfeld
Seraphin Ensemble München
Leitung: Andreas Obermayer